home Gothic Konzerte Final Darkness Open Air Frankfurt mit Rotersand

Final Darkness Open Air Frankfurt mit Rotersand

Am letzten Samstag, den 21.08.2021 fand im Das Bett, Frankfurt ein kleines Festival mit DJ-Sets und als Headliner der Future Pop Band Rotersand mit Rascal Hueppe und Krischan Jan-Eric Wesenberg statt

Das Final Darkness Open Air. Auf dem freien Platz neben dem Club, in dem schon legendäre Elektroparties und kleine aber feine Konzerte stattgefunden haben, wurde eine Outdoor-Location geschaffen, die allen Coronaregeln stand hält. Unter der heißen Sonne Frankfurts konnten wir Songs aus dem aktuellen Album “How do you feel today” und Klassiker wie “Torn Realities” und “Waiting to be Born” hören. Fehlen durfte natürlich auch nicht der Hit “Extermiate Annihilate Destroy” und die aktuelle Single “Grey“.

Eine große Tanzfläsche vor der Bühne lud auch schnell alle Musikliebhaber zum Tanzen ein – mit Abstand und Mund-Nasenschutz – aber Hauptsache wieder Musik fühlen und erleben. Ca. 90 Minuten konnten wir zwei Musiker performen sehen, denen man angemerkt hat, wie sehr sie die Bühne vermisst haben. Bald dürfen wir Rotersand im Zelt in Gelsenkirchen Konzertsommer im Revier noch einmal live erleben.

Das aktuelle Album vom März 2020 könnt Ihr hier erwerben oder bei www.rotersand.net.