Corona-Chronicles: Interview mit Andrew Montgomery (US)

Heute der schottische Sänger Andrew der Band US im Interview: Gothic Empire: Hallo Andrew, wie geht es Dir, das ist im Moment die wichtigste Frage? Andrew:  Mir geht’s gut, danke der Nachfrage. Wie alle, in der Hoffnung, dass sich die Dinge bald wieder normalisieren. Ich hoffe, Dir und den Lesern geht es gut. Gothic Empire: …

Corona-Chronicles: Interview mit Dirk Riegner, Sänger der Band Caleidoscop

Auch der Dirk, Sänger seiner Band Caleidoscop war sofort dabei: Gothic Empire: Hallo Dirk, vielen Dank für Deine Zeit, oder hast Du gerade einfach zu viel Zeit? Wie geht es Dir? Dirk: Hallo Dominique, sehr gerne. Mir geht`s soweit gut, trotz all der Wirren durch das Virus. Ich hoffe, Dir auch. Gothic Empire: Du hast …

Neues Album Monsters von Empathy Test erscheint am 22.5.2020

Da ist es nun im Preview: Monsters wird das 10 Track starke Album heißen und ist bereits das dritte Studioalbum von Empathy Test. Es zog mich sofort in seinen Bann. Monsters erinnert ein wenig an die Band Hurts, was absolut positiv zu bewerten ist. Die Lieder sind fein aufeinander abgestimmt und bauen hochwertig auf die Vorgängeralben …

Corona-Chronicles: Interview mit Isaac Howlett, Empathy Test

Gothic-Empire: Hi Isaac, vielen Dank, dass du uns ein Interview geben möchtest! Wie geht es dir gerade in London? Isaac: Ziemlich gut, um ehrlich zu sein! Ich bin sehr dankbar, dieses erstaunliche neue Empathy-Test-Album (“Monster”) zu haben, das am 22. Mai veröffentlicht wird. Das hält mich davon ab, in der Zeit der Selbstisolation/Selbstverriegelung verrückt zu …

ALIENARE – neue Single: Time Machine

Die Zeitreise hat ein Ende. Mit ihrer neuen Single haben ALIENARE eine Punktlandung hingelegt und nicht nur einen tanzbaren Song herausgebracht, sondern auch ein Lied mit Statement. Mit modernem Dark-Wave und einem Mix aus Synthie und EBM ist ihnen ein klasse Song gelungen, der nicht nur zum Tanzen, sondern auch zum Nachdenken einlädt.Time Machine soll …

Eisfabrik – Kryothermalmusik aus der Eisfabrik

Eigentlich könnte das neue Album von Eisfabrik auch “Kryptonitmusik” heißen, als Heilmittel gegen alles. Denn das neue Album Kryothermalmusik ist eine Wunderwaffe, keine Schwachstelle. Bilder einer Tropfsteinhöhle kommen in den Sinn, magisch, kühl aber wohlklingend. Das am 24.01.2020 beim Label RepoRecords veröffentlichte Album bestehend aus zwölf Tracks geht einem sofort ins Blut, tanzbare Rhythmen mit …