home Gothic Konzerte Solar Fake Doppelshow – 1 Night 2 Shows Leipzig und Dresden 17 und 18.09.2021

Solar Fake Doppelshow – 1 Night 2 Shows Leipzig und Dresden 17 und 18.09.2021

Letztes Wochenende haben es sich die 3 Jungs von Solar Fake, Sven Friedrich, André Feller und Jeans (Jens Halbauer) ordentlich gegeben. Und uns! An zwei aufeinanderfolgenden Abenden spielten sie jeweils 2 Shows pro Abend. Ein abwechslungsreiches Programm erwartete die Besucher: Freitag in Dresden in der Reithalle Strasse E und Samstag im berühmten Felsenkeller Leipzig.

Show 1 bestand aus den Wünschen der Fans, die sie im Vorfeld einreichen konnten. Darunter befanden sich Songs zur Auswahl, die selten oder noch nie live gespielt wurden wie zum Beispiel “Radical” oder I´d rather break” und besondere Cover-Songs wie “Such a Shame”, “Creep” oder “Join me in death”. Das HIM-Cover ist  auf dem aktuellen Album “Enjoy Dystopia” zu finden.

Im 2. Set des Abends gab es dann natürlich die Songs des im Frühjahr 2021 erschienenen Album zu hören. Der erste deutsche Song von Solar Fake “Es geht Dich nichts an” durfte nicht fehlen und wurde begeistert vom Publikum gefeiert. Fast jede einzelne Show fasste 2 Stunden Musikprogramm vom Feinsten. Auch ältere Songs fanden ihren Weg auf die Setlist: “Under Control, “Reset to Default” oder “Your Hell is here”, der am zweiten Abend besonders gut klang, da die Stimme von Frontmann Sven bei der vierten Show dann langsam sehr strapaziert war und noch tiefer klang als sonst. Dies tat aber der Stimmung der Band und des Publikums keinen Abbruch. Und bei dem Linkin Park-Cover “One Step closer” gab es an beiden Abenden kein Halten mehr.

Als Resume: 2 gelungene Abende, die es in dieser Form erstmal nicht mehr so schnell geben wird. Eine Band, die ihr Herzblut in die Musik steckt und für die Fans alles gaben um ihnen 2 unvergessliche Abende zu bescheren. Und Fans, die Ihre Band durch die Strapazen der 4 Shows an nur 2 Abenden trugen.

Hier eine kleine Auswahl der Show aus Dresden und Leipzig: