home Gothic Konzerte Therion – Konzertankündigung 30.3.2018 Berlin

Therion – Konzertankündigung 30.3.2018 Berlin

THERION ist eine schwedische Death-/Symphonic Metal Band, die 1988 gegründet wurde.

Das Debutalbum erschien 1991 und trug den Titel „Of Darkness…“. Der Durchbruch gelang der Band allerdings erst 1996 mit dem Album „Theli“.

Die Besetzung der Band wechselte in den 30 Jahren ihres Bestehens sehr häufig. Von der Originalband ist mittlerweile nur noch Bandgründer Christofer Johnsson dabei. Außerdem gehören momentan zur Band: Christian Vidal (Guitars), Nalle Påhlsson (Bass), Sami Karppinen (Drums), Thomas Vikström (Vocals) und Lori Lewis (Vocals).

Das aktuelle Album „Beloved Antichrist“ aus dem Jahr 2018 schaffte es sogar bis auf Platz 25 der deutschen Albumcharts. Es handelt sich um eine gigantische Rockoper, die sagenhafte 46 Songs umfasst und eine Spieldauer von ca. 3 1/2 Stunden hat. Somit scheint das 16. Studioalbum der Schweden eines der interessantesten Werke der Musikgeschichte zu sein, ein Album für die Ewigkeit und das Lebenswerk von Mastermind Christofer Johnsson.

In Berlin werden Therion am 30.03.2018 im Club Bi Niuu zu erleben sein. An diesem Abend sind noch die Bands IMPERIAL AGE, NULL POSITIV und GALDERIA dabei. Berlin darf sich also auf einen außergewöhnlichen Konzertabend freuen.

Link zum Event: https://www.facebook.com/events/2035821889995750/

Therion auf Facebook: https://www.facebook.com/therion/

Tickets gibt es für € 34,50 bei: Eventim.

Schlagworte:

Marko

Marko ist Redakteur bei Gothic Empire und freut sich auch über euren Besuch auf seiner Website www.pix666.de, bei Facebook unter https://www.facebook.com/www.pix666.de/ oder auf Instagram: https://www.instagram.com/pix.666/

Kommentar verfassen