Festivalvorschau: Amphi Festival 2019

Es dauerte nicht lange, bis nach dem Amphi Festival 2018 die ersten Bands für 2019 bekanntgegeben worden sind. Anfang August begann dann auch schon der Ticketvorverkauf der Early-Bird Tickets. Das Kölner Rheinufer wird auch in diesem Sommer wieder tausende Musikfans anlocken. Ende Juli ist Amphi-Zeit. 2005 fand das Amphi Festival noch in Gelsenkirchen statt, doch …

Konzertreview: Lord Of The Lost & Hell Boulevard in Zwickau, 22.3.2019

Für die Fortsetzung ihrer „Thornstar Tour“ suchten sich Lord Of The Lost Städte aus, die sonst nicht bei ihnen, aber auch nicht bei anderen Bands auf dem Tourplan sind. Mit Zwickau landeten Band und Management einen wahren Volltreffer. Auch bei der Wahl der Supportband hätte die Auswahl kaum besser ausfallen können. Hell Boulevard passen perfekt …

Konzertrückblick: Lord of the Lost live in Helsinki On The Rocks 22.02.2019

Nach dem ersten Teil ihrer ‚Thornstar‘ Tour 2018 mit vielen ausverkauften Konzerten und einem Abstecher nach Großbritannien, Mexiko und China kehren Lord Of The Lost zum zweiten Teil der Tour auf die Bühne zurück. Bevor die Tour in Deutschland losgeht, starten die Jungs aus Hamburg ihr Konzertjahr mit acht Konzerten im Baltikum, Finnland und Russland. …

Konzertreview: SCHATTENMANN live in Berlin Privatclub 16.02.2019

Station zwei der „Licht An!“ Tour von Schattenmann im Privatclub in Berlin Kreuzberg. Mit auf Tour ist die Band Florian Grey und bei zwei der zehn Konzerte auch die Band Alienare. Die Anreise war für mich heute eine Herausforderung – in der Nähe des Clubs gab es eine Demonstration und Straßensperrungen. Deshalb habe ich leider …

Konzertreview: Whispering Sons in Hamburg, 25.01.2019

Whispering Sons sind bereits seit Mitte Oktober auf großer Europatour. Bis Ende März wird ihre Konzertreise mit dem Debutalbum „Image“ noch andauern. Die Konzerte in ihrer Heimat Belgien sind bereits jetzt ausverkauft. Im Club Hafenklang in Hamburg war als Support die deutsche Band Wires and Lights mit dabei. Wires and Lights Um 20:15 Uhr begannen …

Konzertreview: Lacrimas Profundere in Hamburg, 10.01.2019

In Hamburg begann die gemeinsame ‚Irrlichter und Stars‘ Tour von Lacrimas Profundere und Ewigheim. Das Konzert fand im Logo statt, einer der heißesten Clubs Hamburgs. Beim Konzert in Hamburg war mit Florian Grey sogar eine dritte Band am Start und so erlebten die Fans einen extralangen Konzertabend. Florian Grey Kurz nach 20 Uhr begann das …

Konzertbericht: The Exploding Boy Nuke Berlin 05.12.2018

Am 5.12.2018 spielten die Hamburger Band On The Floor und die Schweden The Exploding Boy im Berliner Club Nuke. On The Floor Die Hamburger Band On The Floor wurde bereits vor über 20 Jahren gegründet. 1999 erschien die EP ‚Waiting For The Summer‘ und 2003 das Debut Album ‚Under A Heart Shaped Sun‘. Während dieser …

Konzertbericht: Ash im Bi Nuu Berlin 06.12.2018

Ash wurden vor über 25 Jahren gegründet. Die nordirische Band zählt zu den bekanntesten Vertretern des Britpop der späten 90er und zur Jahrtausendwende. Der Durchbruch gelang mit dem Album 1977. Der darauf enthaltene Song Lose Control wurde unter anderem dadurch bekannt, dass er auf dem Soundtrack des erfolgreichen Rennspiels Gran Turismo enthalten war. Das Album …

Konzertbericht: Solar Fake On The Rocks Helsinki 08.12.2018

Solar Fake fast ohne Ende in Helsinki. Die Berliner Band bot den Fans in Finnland ein ganz besonderes Event. Außer dem normalen Konzert gab es für einige Fans eine Fragerunde, ein exklusives Pre-Party Konzert und ein Meet & Greet. Die Veranstaltung dauerte insgesamt fast sechs Stunden. Los ging es kurz vor 18 Uhr mit der …

Konzertbericht: Das Ich und Wisborg – Berlin 2018

Shopping am Black Friday ist definitiv die falsche Entscheidung. An einem Black Friday sollte man in einen Club gehen und düstere Musik hören. Ich bin mir sicher, dass keiner der Anwesenden im Nuke Club seine Entscheidung bereut hat. Bis 23 Uhr gab es tolle Livemusik und anschließend bis in die frühen Morgenstunden auf 3 Floors …