home Gothic Festivals Out of Line Weekender 2016 – Konzertbericht vom Samstag

Out of Line Weekender 2016 – Konzertbericht vom Samstag

Combichrist

Der wahr gewordene Alptraum der Schwiegermütter betrat als Abschluss dieses Konzertabends im Astra Kulturhaus in Berlin Friedrichshain die Bühnenbretter: Combichrist, die wüsten Elektrorocker aus Norwegen ließen mit ihrer Show kein Auge trocken und keinen Gehörgang verschont. Sänger Andy LaPleagua – schwer tätowiert, mit irrem Blick und wohl gerade in einer Beziehung mit Sophia Thomalla, zeigte dem Publikum, dass er und die Band in einer Superstimmung sind. Combichrist lieferten bis kurz vor 1 Uhr einen krassen Titel nach dem Anderen ab.

Morgen geht es weiter mit dem zweiten Teil – dem Festival-Sonntag, an dem unter anderem Solar Fake und Blutengel ihren Auftritt hatten.

 

Schlagworte:

Redaktion

Gothic Empire ist ein Projekt von Dark Music Promotion - https://dmpro.de | Dark Music Promotion bietet Websites, Newsletter, Social Media und Booking-Unterstützung aus einer Hand.

Kommentar verfassen