home Gothic Festivals Wave-Gotik-Treffen 2017 – Bestätigte Künstler (mit Video)

Wave-Gotik-Treffen 2017 – Bestätigte Künstler (mit Video)

Das Wave-Gotik-Treffen gilt nach 26 Jahren als das größte Szene-Treffen weltweit. Im letzten Jahre wurden rund 23.000 Besucher in Leipzig gezählt. Auch in diesem Jahr können wir zum Wave-Gotik-Treffen 2017 wieder jede Menge interessanter Künstler mit einem tollen Rahmenprogramm erwarten.

Bestätigte Künstler auf dem Wave-Gotik-Treffen 2017:

Am 16.04.2017 wurden folgende Künstler für das nächste Wave-Gotik-Treffen 2017 in Leipzig bestätigt. Dazu werden noch jede Menge anderer Künstler folgen: es werden wieder rund 200 Auftritte erwartet.

  • 13TH MONKEY (D)
  • AEON SABLE (D)
  • AMANDA PALMER & EDWARD KA-SPEL (USA/NL) – Weltpremier8
  • ANDI SEXGANG (GB) – Akustikkonzert
  • ANDYRA (D)
  • ANGELS & AGONY (NL)
  • ANNA GARZULY-WAHLGREN (H)
  • ANTON SCHMIDT (D)
  • AH! KOSMOS (TR)
  • AH CAMA-SOTZ (B)
  • ALCEST (F)
  • AMORPHIS (FIN)
  • ANNWN (D)
  • ARCANA OBSCURA (D)
  • AUTODAFEH (S)
  • AXEL THIELMANN (D)
  • AZAR SWAN (USA)
  • B-MOVIE (GB)
  • BEYOND OBSESSION (D)
  • BESIDES (PL)
  • BLAC KOLOR (D)
  • BLACK NAIL CABARET (H)
  • BLEIB MODERN (D)
  • BLOODY, DEAD & SEXY (D)
  • BOX AND THE TWINS (D)
  • CABARET VOLTAIRE (GB) – exklusives Konzert in Deutschland 2017
  • CAPELLA FIDICINIA (D)
  • CARMEN STEFANESCU (RO)
  • CAROLIN MASUR (D)
  • CEPHALGY (D)
  • CHEMICAL SWEET KID (F)
  • CHOR UND BALLETT DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE (D)
  • CHOR UND KINDERCHOR DER OPER LEIPZIG (D)
  • CHROM (D)
  • CLAUDIA GRÄF (D)
  • CODEX EMPIRE (GB)
  • COLLEGIUM VOCALE LEIPZIG (D)
  • CORDE OBLIQUE (I)
  • CRYO (S)
  • CUELEBRE (E)
  • DA-SEIN (E) – Weltpremiere
  • DECODED FEEDBACK (CDN)
  • DER BLAUE REITER (E)
  • DER FLUCH (D)
  • DESPERATE JOURNALIST (GB)
  • DEVILMENT (GB) mit DANI FILTH (CRADLE OF FILTH)
  • DIE SELEKTION (D)
  • DORSETSHIRE & GÄSTE (D) – exklusives Konzert zur Wiedervereinigung
  • DRAB MAJESTY (USA)
  • DUNKELSCHÖN (D)
  • DUOUNRUH (RUS)
  • EDEN (AUS) – Europa-Premiere
  • EISFABRIK (D)
  • EMMA RUTH RUNDLE (USA)
  • EMPUSAE (B)
  • ENSEMBLE AMARILLI (D)
  • ENSEMBLE CHROMOSON (AT/I)
  • ERDLING (D)
  • ESBEN AND THE WITCH (GB)
  • EQUILIBRIUM (D)
  • FINSTERFORST (D)
  • FÏX8:SËD8 (D)
  • FOLK NOIR (D/NL)
  • FRAMHEIM (D)
  • FRANKENSTEIN (USA)
  • FREIRAUM SYNDIKAT (D)
  • FORNDOM (S)
  • FUNKER VOGT (D) – exklusives Konzert in Deutschland 2017
  • GASLAM QUINTETT (D)
  • GENE LOVES JEZEBEL (GB)
  • GEWANDHAUSORCHESTER (D)
  • GUNTHER ROST (D)
  • GUNTHARD STEPHAN (D)
  • HAMFERÐ (FO)
  • HAUTVILLE (I)
  • HERBST IN PEKING (D)
  • HEXPEROS (I)
  • HOLYGRAM (D)
  • HONGFEI LYU (RC)
  • HØRD (F)
  • HUBERTUS SCHMIDT (D)
  • HYPNOSKULL (B)
  • IAMTHESHADOW (P)
  • IANVA (I)
  • IN GOWAN RING (USA)
  • IN THE WOODS… (N)
  • INVSN (S)
  • ILLUMINATE (D)
  • IVO NITSCHKE (D)
  • IZABELA KALDUNSKA (PL)
  • ISZOLOSCOPE (CDN)
  • JARBOE (USA) – exklusives Akustikkonzert
  • JOHNNY DEATHSHADOW (D)
  • KAMMERCHOR DER SCHLOSSKAPELLE SAALFELD (D)
  • KATHRIN CHRISTIANS (D)
  • KITE (S)
  • KLANGSTABIL (D)
  • KLEZ.E (D)
  • KLIMT1918 (I)
  • LANDSCAPE BODY MACHINE (CDN)
  • LAURA KOPSCH (D)
  • LEA PORCELAIN (D)
  • LEBANON HANOVER (GB)
  • LEIPZIGER BALLETT (D)
  • LOLITA KOMPLEX (A)
  • LUCIFER’S AID (S)
  • LUKAS DREYER (D)
  • MACHINE DE BEAUVOIR (D)
  • MAIKE BRÜMMER (D)
  • MÄNNERCHOR LEIPZIG NORD (D)
  • MARTIN SCHMEDING (D)
  • MASSIVE EGO (GB)
  • MASQUERADE (FIN)
  • MATTHIAS EISENBERG (D)
  • MGT & FRIENDS (GB)
  • MICHAEL SCHÖNHEIT (D)
  • MIDGARDS BOTEN (D)
  • MIGUEL BLANCO (E)
  • MLADA FRONTA (F)
  • MOON FAR AWAY (RUS)
  • MORITZ EGGERT (D)
  • NACHTBLUT (D)
  • NIKOLAS SCHRECK (USA)
  • NIM VIND (CDN)
  • NOISUF-X (D)
  • NOVAKILL (AUS)
  • NOX INTERNA (D)
  • ODROERIR (D)
  • OHM (CDN)
  • ORCHESTER DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE (D)
  • ORDO ROSARIUS EQUILIBRIO (S)
  • PERCIVAL (PL)
  • PETER BJÄRGÖ (S)
  • PETR EBEN (CZ)
  • PETER HEPPNER (D)
  • PHILIPP SCHUPELIUS (D)
  • PRINCIPIA AUDIOMATICA (HR)
  • PSYCLON NINE (USA)
  • POUPPÉE FABRIKK (S)
  • PUNCH’N’JUDY (D)
  • RAGNARÖEK (D)
  • RED CELL (S)
  • RED MECCA (S)
  • RENDERED (D)
  • REVOLTING COCKS (USA/B) – exklusives Konzert in Deutschland 2017
  • RITUAL HOWLS (USA)
  • ROMUVOS (LT)
  • ROTERSAND (D)
  • ROTTING CHRIST (GR)
  • RROYCE (D)
  • SAIGON BLUE RAIN (F)
  • SCARY BITCHES (GB)
  • SCHNEEWITTCHEN (D)
  • SEX GANG CHILDREN (GB)
  • SHE PAST AWAY (TR)
  • SHIREEN (NL)
  • SINISTRO (P)
  • SIXTH JUNE (SRB)
  • SKALUNA(D)
  • SKELETAL FAMILY (GB)
  • SKINNY PUPPY (USA) – exklusives Konzert in Deutschland 2017
  • SLAVOMIR ROZLACH (PL)
  • S.P.O.C.K. (S)
  • SOFT KILL (USA)
  • SOVIET SOVIET (I)
  • SPIRITUAL FRONT präsentieren „BLACK HEARTS IN BLACK SUITS“ (I)
  • STEFANIE BÜHLER (D)
  • SUICIDE COMMANDO (B)
  • SUPERIKONE (D)
  • SÜNDENRAUSCH (D)
  • SUTCLIFFE JÜGEND (GB)
  • SYLVAINE (N)
  • SYLVGHEIST MAËLSTRÖM (F)
  • TANZWUT (D)
  • TECHNIQUE (BR)
  • THE 69 EYES (FIN)
  • THE AGNES CIRCLE (GB)
  • THE CREEPSHOW (CDN)
  • THE DEVIL AND THE UNIVERSE (A)
  • THE EYE OF TIME (F)
  • THE FIRM INC. (D) – Weltpremiere
  • THE MISSION (GB)
  • THE PUSSYBATS (D)
  • THE SCARY BITCHES (GB)
  • THE VISION BLEAK (D)
  • THEATERPACK (D)
  • THEO WÜNSCHE (D)
  • THEODOR BASTARD (RUS)
  • THIS MORN‘ OMINA (B)
  • THRUDVANGAR (D)
  • TILO AUGSTEN (D)
  • TOBIAS RANK (D)
  • TOO DEAD TO DIE (RUS)
  • TROBAR DE MORTE (E)
  • UMBRA ET IMAGO (D)
  • UNLIGHT (D)
  • V2A (D/GB)
  • VAIN WARR (USA) – ehemals BLACKLIST
  • VANNINA HORBAS (D)
  • VARG (D)
  • VNV NATION (GB)
  • VOGELFREY (D)
  • WEDNESDAY 13 (USA)
  • WIRES & LIGHTS (D)
  • WIRRWAHR (D)
  • WELICORUSS (RUS)
  • WHISPERING SONS (B)
  • WHISPERS IN THE SHADOW (A)
  • WOLFGANG SEIFEN (D)
  • YGGDRASIL (S)
  • XANDRIA (D)

Eintrittspreise

Der Eintrittspreis werden wie schon 2016 im Vorverkauf 120,- EUR betragen. Der Zeltplatz (Obsorgekarte) kostet 25,- EUR, die Parkkarte für das Agra-Zeltplatzgelände 15,- EUR. Dazu kommen noch einmal Versand- und Bearbeitungsgebühren von 8,- EUR pro Bestellung.

Im Eintritt enthalten ist die kostenfreie Nutzung der öffentlichen, regulären Verkehrsmittel ab dem Freitag vor Pfingsten bis 12.00 Uhr am Dienstag danach und der Eintritt in mehrere Museen. Nicht mehr im Preis der Obsorgekarte (die zum Betreten und zur Nutzung des Zeltplatzes berechtigt) ist das jährliche Festival-Buch “Pfingstbote”, der in diesem Jahr für 15,- EUR separat erworben werden kann. Die Tickets sind ab sofort über die Website des WGT erhältlich. Aus dem Ausland können die Tickets hier bestellt werden. Den „Pfingstboten“ kann man in diesem Jahr beim WGT-Shop in der Agra-Mesehalle erwerben.

Tageskarten können einzig für das “Heidnische Dorf” vor Ort erworben werden.

Zeit bis zum 26. Wave Gotik Treffen

-810Tage -3Stunden -1Minuten -28Sekunden

Eine Auflistung der Bandseiten gibt es im offiziellen Forum.

Veranstaltungsorte

Die Auftrittsorte sind an vielen Orten über die ganze Stadt verteilt. Der Hauptveranstaltungsort ist das agra-Messegelände in Markleeberg. Dort findet man neben der agra-Veranstaltungshalle, die als Konzertort und Shopping-Bereich dient, die Zelt- und Parkplätze sowie das „Heidnische Dorf“. Hier wird wie in jedem Jahr ein großer Mittelaltermarkt mit allerlei Verköstigungsmöglichkeiten veranstaltet. Eine Open-Air Bühne ergänzt das Programm.

Videos zum Reinhören

Eine kleine Videoauswahl der Künstler:

Weitere Informationen:

www.wave-gotik-treffen.de
www.facebook.com/WaveGotikTreffen

Der „WGT-Guide“, der als App für Android und Apple Smartphones erhältlich ist, bietet viele aktuelle Informationen zu Auftrittsorten, Künstlern und dem Rahmenprogramm.

Schlagworte:

Redaktion

Gothic Empire ist ein Projekt von Dark Music Promotion - https://dmpro.de | Dark Music Promotion bietet Websites, Newsletter, Social Media und Booking-Unterstützung aus einer Hand.

Kommentar verfassen