Konzertbericht: Rock For Roots Festival 31.8. – 1.9.2018 – Tag 2

Der zweite Festivaltag begann um 13 Uhr bei bestem Wetter mit der Band Paganland. Die 2013 gegründete Band bot zur Mittagszeit angenehmen Neo Folk. Die Band lebt in Berlin, stammt aber aus dem Iran. Von dort stammen auch die außergewöhnlichen Instrumente, die die Band benutzt. Es war eine sehr interessante Performance mit Tänzerinnen und Schwertkämpfern. …

Konzertbericht: Rock For Roots Festival 31.8. – 1.9.2018 – Tag 1

Das Rock For Roots Festival in Nauen findet seit 2003 statt. Im Laufe der Jahre wuchs die Veranstaltung und wurde immer größer und beliebter. Sie findet seit 2012 in Zusammenarbeit mit der Berliner Rock und Metalkneipe „Blackland“ auf der Freilichtbühne in Nauen statt. Die wunderschöne Location mitten im Park der Stadt bietet etwa 1000 Musikfans …

#Mera18 – der zweite Tag vom Mera Luna Festival 2018

Der zweite Tag ist immer härter als der Erste. Wer das nicht weiss, war noch nie auf einem Festival! Während wir uns nach einem erfüllten ersten Tag mühsam aus dem Zelt schälen, hört man bereits den Soundcheck für die erste Band von der Mainstage. Dieses Jahr zelten wir ausgesprochen zentral und konnten den “Mein Zelt …

#Mera18 – der erste Tag auf dem M´era Luna Festival 2018

Das war das M´era Luna Festival 2018! Auf dem Flugplatz in Hildesheim feierten auch in diesem Jahr wieder ca. 25.000 Menschen und 40 Bands ein ausgelassenen Musik- und Szenefest aller dunklen Schattierungen. Die schwarze Szene aus dem In- und Ausland ist jedes Jahr zu Gast und durfte in diesem Jahr wieder ein Vielzahl an Künstlern …

#WGT2018: Wave Gotik Treffen 2018 – Tag 4 – #Festivalinsider

Endspurt! Mit einem leicht bedrückten Gefühl starten wir in den Montagmorgen – ist das Festival tatsächlich schon morgen wieder vorbei? Glücklicherweise stehen heute noch ein paar interessante Konzerte auf dem Programm. Damit kann man das Gefühl wohl noch einen Tag gut unterdrücken… Das Wetter meint es wieder sehr gut mit den Festivalbesuchern. 25 Grad Celsius sind …

#WGT2018: Wave Gotik Treffen 2018 – Tag 3 – #Festivalinsider

Tolles Sommerwetter erwartet die Gäste und uns an diesem schönen Pfingstsonntag. Genau das richtige Wetter um das Heidnische Dorf einmal zu besuchen und einen Met zu trinken. Genau das denken wohl auch hunderte Leipziger, die sich an diesem Mittag in die lange Schlange vor dem Torhaus Döhlitz einreihen. Lange Wartezeiten sind für alle Besucher zu …

#WGT2018: Wave Gotik Treffen 2018 – Tag 2 – #Festivalinsider

Noch etwas angeknackst vom ersten Festivaltag starten wir in den Samstag. So ein Festivalprogramm ist schon eine Herausforderung, wenn man möglichst viele Bands mitnehmen möchte und natürlich auch drumherum noch etwas erleben will! So starten wir trotzdem voller Energie in den noch etwas trüben Tag – die ersten Künstler spielen ja erst am Abend. Nach …

#WGT2018: Wave Gotik Treffen 2018 – Tag 1 – #Festivalinsider

Dieses Wave Gotik Treffen wollen wir ganz entspannt antreten. Daher reisen wir schon am Mittwoch an und können die Stadt Leipzig einmal “unschwarz” erleben. Es ist schon interessant, wie viele Blicke man noch auf sich zieht und wie viele Menschen einen verwundert anschauen. Natürlich hat sich Leipzig – oder vielmehr der EInzelhandel schon vorab auf …

#Festivalinsider: Out Of Line Weekender 2018, Berlin 03. – 05.05.18

“Make Berlin great again” – dieser Spruch der unweit vom Astra Kulturhaus in metergroßen Buchstaben an eine Wand gesprayet steht, gilt auch für den Out Of Line Weekender. Das Festival, dass schon seit mehreren Jahren in der Location auf dem kultigen RAW-Gelände an den Gleisen am Rande von Friedrichshain stattfindet, hatte auch in diesem Jahr …

9. Dark Spring Festival – Review zum Post Punk und Wave Festival 24.03.2018

Die bereits 9. Ausgabe des Dark Spring Festivals fand am 24.03.2018 im Berliner Bi Nuu statt. Mit dabei waren dieses Mal die Bands Sweet Ermengarde, Motorama, Golden Apes, Whispering Sons und A Projection. Die Aftershow wurde durch Thomas Thyssen (Pagan Love Songs) und Jürgen Jakob (Strobelight Rec./ Cold Beat Berlin) bestritten. Das Line-Up begeistert wie immer durch …