Cold Transmission Festival: Crying Vessel, Iamtheshadow, Joy/Disaster, Silent Runners in Köln, 13.07.2019

Es ist Samstagabend mitten in Köln. Vor dem Club Blue Shell, direkt an einer Straßenkreuzung mit einem kleinen Vorplatz gelegen, sammeln sich viele schwarz gekleidete Menschen. Mit der Veranstaltung feiert das Label Cold Transmission neben dem 50. Geburtstag vom Label-Chef Andreas Hermann auch die neue internationale Connection, die sie mit ihren Bemühungen in den letzten Jahren …

Wave Gotik Treffen 2019 – Festivalbericht Montag, Tag 4

Am Pfingstmontag geht leider jedes noch so schöne Wave Gotik Treffen zu Ende! Während es so langsam traurige Gewissheit wird, steht trotzdem noch ein straffes Programm auf dem Plan. Heute können wir uns aber mit dem Haus Leipzig auf eine besonders schöne Location konzentrieren, die zusätzlich noch durch eine zentrale Lage punkten kann. Der Tag …

Wave Gotik Treffen 2019 – Festivalbericht Sonntag, Tag 3

Festival-Halbzeit! Leider kommt damit auch immer die Erkenntnis, dass auch so ein schönes Festival wie das Wave Gotik Treffen 2019 einmal ein Ende haben wird. Nachdem wir gestern schon viele internationale Bands bestaunen konnten, geht es heute damit fröhlich weiter. Auf dem Programm stehen heute vor allem Bands aus dem Volkspalast, aber auch ein Act …

Wave Gotik Treffen 2019 – Festivalbericht Samstag, Tag 2

Nach dem ersten heißen Tag wurde weiterhin 27 Grad und Sonne für Leipzig angekündigt. Grund genug sich nach einem kleinen Besuch in der City wieder auf die etwas kühleren aber auf jeden Fall schattigen Locations zu freuen. Schön, dass das Festivalprogramm auch zwischendurch immer wieder die Chance ermöglicht, Freunde zu treffen oder andere kulturelle Highlights …

Wave Gotik Treffen 2019 – Festivalbericht Freitag, Tag 1

Wie die meisten der rund 20.000 Besucher reisen wir auch gern bereits am Donnerstag an. In diesem Jahr war das Wetter hier im Osten der Republik besonders warm und trocken. Allerdings lies der Wettergott am Anreisetag den Himmel grollen – bei Regenwetter und Gewitter kamen wir in Leipzig an. Bereits seit ein paar Jahren mieten …

Festivalinsider: Dark Spring Festival 2019

Das Dark Spring Festival feiert seinen 10. Geburtstag! Mit diesem Event gibt es wieder einmal den Beweis, dass kleine Independent Events absolut im Kommen und Post-Punk, Gothic-Rock und Wave keine Musik aus vergangenen Zeiten sind. Besonders in der heutigen Zeit besinnen sich viele Fans und Bands wieder auf die handgemachten Gitarrensounds zurück. So konnten wir …

Festivalinsider: Sturm auf die Bastille Festival 2018, Nuke Berlin

Ein paar Tage vor Halloween war das Nuke schon auf die Halloween Parties vorbereitet, doch an diesem Freitag war nochmal Livemusik im beliebten Berliner Szeneclub angesagt – Zeit für eine Neuauflage des Sturm auf die Bastille Festivals. Das Festival ist inzwischen zu einem festen Bestandteil des Berliner Konzert- und Festivalkalenders geworden. Vermisst wurden an diesem …

Festivalinsider: Autumn Moon Festival 2018, Tag 2

Auch der zweite Tag beim Autumn Moon Festival 2018 begann mit perfektem Herbstwetter. Das lockte natürlich auch zahlreiche Neugierige an, die nicht die Konzerte besuchten. Es gab zwischen Weser und Rattenfängerhalle den sogenannten Mystic Hallowenn Market. Hier bekamen die Gäste neben Essen und Trinken und den festivaltypischen Verkaufsständen noch so einiges anderes geboten. Es fanden …

Festivalinsider: Autumn Moon Festival 2018, Tag 1

Es ist seit einigen Jahren nicht mehr aus dem Festivalkalender wegzudenken – das Autumn Moon Festival in Hameln. Die Festivalbesucher erlebten wieder ein wunderschönes Festivalgelände mit vier sehr unterschiedlichen Spielorten. Die Hauptbühne befindet sich in der ‚Rattenfängerhalle‘, die etwa 2.600 Besuchern Platz bietet. Außerdem gibt es Konzerte in der ‚Sumpfblume‘, eine schöne Location, in der …

Konzertbericht: Rock For Roots Festival 31.8. – 1.9.2018 – Tag 2

Der zweite Festivaltag begann um 13 Uhr bei bestem Wetter mit der Band Paganland. Die 2013 gegründete Band bot zur Mittagszeit angenehmen Neo Folk. Die Band lebt in Berlin, stammt aber aus dem Iran. Von dort stammen auch die außergewöhnlichen Instrumente, die die Band benutzt. Es war eine sehr interessante Performance mit Tänzerinnen und Schwertkämpfern. …