Wave Gotik Treffen 2024 – Alle Künstler, alle Infos, Tickets

Das 30. Wave-Gotik-Treffen 2024 findet vom 17. Mai – 20. Mai 2024 in Leipzig statt.

Bestätigte Künstler

Die offiziell bestätigten Künstler werden alle paar Wochen vom Festival ergänzt und veröffentlicht. Daher werden wir die Liste wie immer laufend ergänzen.

Aktuell haben 139 Künstler ihren Auftritt zugesagt.

12 Illusions (D) –
Abu Nein (S) –
Agent Side Grinder (S) –
Agnis (PL) –
Agonoize (D) –
Almara (D) –
Amduscia (MEX) –
Andi Sex Gang (GB) solo –
Angels & Agony (NL) –
Anneke Van Giersbergen (NL) Heavy Strings –
Artwork/Belladonna (D) –
Ashbury Heights (S) –
Aska (IS) –
Ausgang (GB) –
Automelodi (CDN) –
Backworld (USA) –
Banane Metalik (F) –
Barnacle Boi (USA) –
Basscalate (D) –
Batboner (N) –
Blackbook (CH) –
Blitzkid (USA) –
Bloodsucking Zombies From Outer Space (A) –
Bon Harris (GB) „Songs from the lemon tree“ –
Brothel (USA) –
CASHFORGOLD (USA) –
Christian Death (USA) –
Circuit Preacher (USA) exklusive Europapremiere –
Clout Blued (D) –
Cumulo Nimbus (D) –
Dalriada (H) –
Dancing Plague (USA) –
Dead Astronauts (USA) Europapremiere –
Death Loves Veronica (USA) Europapremiere –
Deloraine (CZ) –
Derniere Volonte (F) –
Die Kammer (A/D) –
Dive (B) –
Dorsetshire (D) Farewell-Show –
Echoberyl (F) –
Eihwar (F) –
Enemy Inside (D) –
Esplendor Geometrico (E) –
Extize (D/F) –
Fixmer & McCarthy (F/GB) –
Flawless Issues (D) –
Gast (D) –
Gossenpoeten (D) –
Gothminister (N) –
Haunt Me (USA) Europapremiere –
In Strict Confidence (D) –
Irdorath (BY) –
Keep Of Kalessin (N) –
Klez.e (D) –
Klutae (DK) –
Knight$ (GB) –
Kollaps (AUS) –
Kontravoid (CDN) –
Lament (D) –
Lisieux (F) –
Maerzfeld (D) –
Martial Canterel (USA) –
Martin Dupont (F) –
Maschinenkrieger KR 52 (D) –
Massiv In Mensch (D) –
Megaherz (D) –
Mia Morgan (D) –
Mila Mar (D) –
Miranda Sex Garden (GB) –
Model Collapse (D) Livepremiere –
MorphiuM (E) –
Mr. Irish Bastard (D) –
Neila Invo (I) –
Night Club (USA) –
Nils Keppel (D) –
Nitzer Ebb(GB) –
Nürnberg (BY) –
Omnimar (RUS) –
Orphx (CDN) –
Ostara (AUS) –
Other Day (D) –
Plantec (F) –
Plastikstrom (D) –
Position Parallele (F) –
Primordial (IRL) –
Principe Valiente (S) –
Psyclon Nine (USA) –
Public Memory (USA) –
Reaper (D) exklusive Band-Reunionshow –
Rendez-Vous (F) –
Rosa Anschütz (D) –
Rose Of Avalanche (GB) –
Rroyce (D) –
Safi (D) –
Saint City Orchestra (CH) –
Schattenmann (D) –
Schwarzer Engel (D) –
SDH (Semoitics Department of Heteronyms) (E) –
Sex Gang Children (GB) –
Sextile (USA) –
She Hates Emotions (D) –
Sidewalks and Skeletons (GB) –
Sierra (F) –
Sirenia (N) –
Skeler (AUS) –
Social Station (USA) –
Soviet Soviet (I) –
Sowulo (NL) –
Spiritual Front (I) –
Statiqbloom (USA) –
Stoneman (CH) –
Suono (D) –
Tanzwut (D) –
The Beauty Of Gemina (CH) –
The Bellwether Syndicate (USA) –
The Cassandra Complex (GB) –
The Cemetary Girlz (F) –
The Foreign Resort (DK) –
The Secret French Postcards (S) Livepremiere –
Theatre Of Hate (GB) –
This Morn Omina (B) –
Tiamat (S) Clouds & Wildhoney-Set –
Topographies (USA) –
Tourdeforce (I) –
Tragic Black (USA) –
Traumatin (D) –
Twin Noir (D) –
Twins In Fear (UA/CH) –
Two Witches (FIN) –
Umbra Et Imago (D) Reunionshow/Europapremiere –
Vanaheim (NL) –
Vanguard (D) –
Veljanov (D) –
Walt Disco (GB) –
X-RX (D) –
Xeno & Oaklander (USA) –
Zombeast (USA) –
Zombiesuckers (S) –
Zweite Jugend (D)

Letzte Änderung: 20.02.2024

Eintrittspreise

Der Eintrittspreis beträgt auch in diesem Jahr im  Vorverkauf bei 170,- EUR. Der Zeltplatz (Obsorgekarte) kostet jetzt 40,- EUR, die Parkkarte für das Zeltplatzgelände weiterhin 15,- EUR. Dazu kommen noch einmal Versand- und Bearbeitungsgebühren von 8,- EUR pro Bestellung. Tickets gibt es ab sofort unter http://wave-gotik-treffen.de/karten.php . Karten vor Ort könnt ihr später an folgenden Vorverkaufsstellen kaufen.

Im Eintritt enthalten ist die kostenfreie Nutzung der öffentlichen, regulären Verkehrsmittel ab dem Freitag vor Pfingsten bis 12.00 Uhr am Dienstag danach und der Eintritt in mehrere Museen. Nicht mehr im Preis der Obsorgekarte (die zum Betreten und zur Nutzung des Zeltplatzes berechtigt) ist das jährliche Festival-Buch “Pfingstbote”, der für 15,- EUR separat erworben werden kann. Tageskarten können einzig für das Heidnische Dorf und den Mittelaltermarkt der Moritzbastei vor Ort erworben werden.

Weitere Informationen:

www.wave-gotik-treffen.de

www.facebook.com/WaveGotikTreffen

*Übernachtungsmöglichkeiten zum Wave Gotik Treffen findet ihr bei:

Booking.com Booking.com

Werbung