Diary of Dreams – Release: Grau im Licht

Wer [wiki]Diary of Dreams[/wiki] kennt, weiß was er zu erwarten hat. Das neue Album klingt daher auch wie eine gelungene Fortsetzung von “Elegien in Darkness” (2014). Dies ist nicht abfällig gemeint! Die stilistische Fortführung des einzigartigen Soundkonstruktes mit Elementen aus Elekto, Rock, Pop und der Stimmung aus Dark-Wave haben sich zu einem Markenzeichen der Künstler …