home Gothic Musik Winterhart: Release 10.03.2017: „European Masterplan“

Winterhart: Release 10.03.2017: „European Masterplan“

Mit dem mittlerweile dritten Album melden sich Falgalas Duus und Gary Wagner von Winterhart in diesem März  mit dem „European Masterplan“ zurück. Nach den Vorgängern. „Time doesn´t wait“ und „Ryk of Glory“ (wir berichteten) ist dies nun schon der dritte Longplayer der vom Projekt „Dance or Die“ bekannten Musiker.

Musikalisch bleiben Winterhart ihrer Linie treu: Martial Industrial, Darkwave und Neofolk bestimmen die Rhythmen und decken dabei ein erstaunliches Spektrum der sich seit drei Jahrzehnten entwickelnden Gothic-Kultur ab. Inhaltlich widmet sich das Album den aktuellen Konflikten, die durch Kapitalismus und dem Individualismus in der heutigen Welt entstehen. Winterhart forschen dabei in historischen Zusammenhängen zu den heutigen Entwicklungen und skizzieren einen geheimen Plan hinter dem großen Ganzen. Im Vordergrund stehen dabei zwar historische Personen, die Ähnlichkeit zu den Entwicklungen der Neuzeit ist jedoch unverkennbar. So entsteht ein mit „European Masterplan“ ein Album, dass nicht nur zum berieseln taugt, sondern vor allem auch zum Nachdenken und vielleicht auch Umdenken anregt!

Auf Youtube haben die Künstler das neue Album und die aktuelle Besetzung der Band schon einmal vorgestellt:

Winterhart „European Masterplan“ Tracklist

[Hörproben]

 

  • 01. Agent Orange
  • 02. Back to the Front
  • 03. The Fence
  • 04. European Masterplan
  • 05. Ice and Light
  • 06. Preußisch Blau
  • 07. Home is where my Heart is
  • 08. Loose myself in Daydreams
  • 09. Gabriel
  • 10. See you up in Heaven
  • 11. Isis Cult
  • 12. Verdun
  • 13. French Carré
  • 14. Creeping Crawling

Website: http://www.winter-hart.com

Facebook: https://www.facebook.com/WinterhartBand/

Schlagworte:

Redaktion

Gothic Empire ist ein Projekt von Dark Music Promotion - https://dmpro.de | Dark Music Promotion bietet Websites, Newsletter, Social Media und Booking-Unterstützung aus einer Hand.

Kommentar verfassen