home Gothic Konzerte Später Sommer im Revier Gelsenkirchen – Rotersand im Konzert

Später Sommer im Revier Gelsenkirchen – Rotersand im Konzert

Am vergangenen Freitag stand die Band Rotersand in Gelsenkirchen im Zelt des Zirkus Propst in der Manege. Der Frontmann Rascal Hueppe stand uns kurz für ein kleines Interview zur Verfügung, Katharina von Schlotterstein unterstütze uns.

Lest nun, was er uns zu sagen hatte:

Gothic Empire: Was erwartest Du von dem heutigen Abend?

Rascal: Ich habe schon ein weinig Schiss, denn ich bin hier ganz in de Nähe aufgewachsen, habe hier in den Wäldern gespielt. Es ist komisch und angstfördernd wieder hier zu sein. Ich hoffe, dass es schön wird, die Familie wird anwesend sein.


Gothic Empire: Was wünschst Du Dir heute?

Rascal: Ich wünsche mir, dass wir uns alle gut fühlen. Und wir haben ja auch schon lange nicht gespielt. Es ist eine große Herausforderung in einem Zelt zu spielen, da das Zeltdach die Frequenzen verstärkt, auch wenn man das nicht haben will. Das flößt mir eine Menge Respekt ein. Aber wir nehmen die Herausforderung an.


Gothic Empire: Wie ging es Dir nach der Show? 

Rascal: Dafür dass ich mir fast in die Hose gemacht habe, war es ganz schön. Sound war halt schwierig. Hatte die ganze Zeit so ein Knacken im InEar, so eine Frequenz, aber das ist nur Musikergelaber.


Gothic Empire: Wie hat dir die Show selbst gefallen?

Rascal: Der Abend hatte Herz und hatte Seele, ein warmes Willkommen vom Publikum. Ein Familientreffen eben. Da verzeiht man sich auch das ein oder andere. Das Ergebnis ist, dass wir eine schöne Zusammenkunft hatten und das Zeltdach für einen Moment etwas angehoben haben. Es war geil. ich bin sehr sehr sehr zufrieden und sehr sehr sehr dankbar.

Den Kopf eingeschaltet und nicht nur mit dem Herz gesprochen: ich hab zwar schon mal besser gesungen, auf einer Tour läuft das immer besser, denn eine Stimme muss eingesungen werden, man kann das nicht simulieren. Da kann man proben wie man will. Aber für diese Umstände geht es dem Patienten ganz gut. “lach”.  Danke für alle, die da gewesen sind, danke für einen schönen Abend.

Gothic Empire: Und wir bedanken uns bei Dir und Krishan für diesen tollen Abend, Dein wechselndes Bühnenoutfit war sehr gelungen und immer wieder überraschend.

Anbei ein paar Bilder des Abends.