home Gothic Festivals Sincity Festival 2018

Sincity Festival 2018

Bereits zum 6. Mal lädt Nik Page alle Synthie Pop und EBM-Fans in den Berliner Frannz Club ein, um mit ihm gemeinsam alte und neue Helden der elektronischen Tanzmusik zu feiern!

In diesem Jahr dabei ist als Headliner der legendäre Sänger von Camouflage Marcus Meyn mit seinem neuen Projekt M.I.N.E. Erwarten kann man am 17.03. vor allem Songs aus dem Debut-Album der Band “Unexpected Truth Within” und natürlich diverse Camouflage Klassiker.

Auch an die EBM-Fans ist gedacht. Orange Sector (offiziell) feiern mit ihrem Auftritt beim SINCITY ihr 25 jähriges Bandjubiläum. Ebenfalls dabei sind Pokemon Reaktor sowie Freunde der Technik, ein Seitenprojekt der “Baustellen”-Elektroformation Patenbrigade: Wolff. 

Nik Page wird an diesem Abend mit seinem neuen Projekt 80s EXPRESS und internationaler Unterstützung durch den New Wave Sänger Nigel Wheeler von Austerity Complex ein Hit-Festival der größten Wave-Hits der 80er Jahre auf die Bühne des Frannz Clubs abfeiern. Eine Aftershow-Party ist natürlich ebenfalls wieder geplant.

Wer nun noch schnell mit in Berlin dabei sein möchte, hat an der Abendkasse noch eine Chance. Zu spät sollte man sich aber nicht entscheiden, da nur 350 Plätze zum Sincity 2018 zur Verfügung stehen!

Line-Up Sincity 2018

Schlagworte:

Redaktion

Gothic Empire ist ein Projekt von Dark Music Promotion - https://dmpro.de | Dark Music Promotion bietet Websites, Newsletter, Social Media und Booking-Unterstützung aus einer Hand.

Kommentar verfassen