home Gothic Festivals Out of Line Weekender 2016

Out of Line Weekender 2016

Das Berliner Plattenlabel „Out of Line“ vertritt bekanntermaßen nicht nur viele Künstler der Szene, sondern veranstaltet auch jedes Jahr ein eigenes Festival. Natürlich treten dort viele der eigenen Bands auf. So kann sich 2016 das Line-Up besonders sehen lassen.

Das Festival findet zum 18. – 20.03.2016 im Berliner Astra Kulturhaus statt.

Hier das Line-Up mit den geplanten Auftrittszeiten:

Freitag, 18.03.2016:
(Einlass: 18:00 / erste Band: 19:00)

  • Aftershow Party: DJ Borg (Bodybeats), DJ Dirk Steyer (Accessory)
  • 23:35-0:45 – Suicide Commando 
  • 22:20-23:10 – A Split-Second
  • 21:15-22:00 – Portion Control
  • 20:25-21:00 – The Sexorcist 
  • 19:40-20:10 – Sonar
  • 19:00-19:25 – Sleepless In Pyongyang

Samstag, 19.03.2016:
(Einlass: 18:00 / erste Band: 19:00)

Sonntag, 20.03.2016:
(Einlass: 16:00 / erste Band: 17:00)

  • 21:35-22:45 – Blutengel
  • 20:20-21:10 – Solar Fake 
  • 19:15-20:00 – Icon Of Coil
  • 18:25-19:00 – Melotron
  • 17:40-18:10 – Dear Strange
  • 17:00-17:25 – Massive Ego

Der Preis für das gesamte Wochenende beträgt 54,90 EUR, Tagestickets sind für 28,90 EUR erhältlich. Tickets können direkt im Out of Line Onlineshop erworben werden.

Redaktion

Gothic Empire ist ein Projekt von Dark Music Promotion - https://dmpro.de | Dark Music Promotion bietet Websites, Newsletter, Social Media und Booking-Unterstützung aus einer Hand.

Ein Kommentar zu “Out of Line Weekender 2016

Kommentar verfassen