home Gothic Musik Love’s Labour’s Lost – Gothic- Rock aus dem Rhein-Main-Gebiet

Love’s Labour’s Lost – Gothic- Rock aus dem Rhein-Main-Gebiet

Love’s Labour’s Lost sind kein Stück von Shakespeare – auch wenn sie sicher von diesem den Namen übernommen haben. Nach ihrer Gründung noch ohne Gitarrensound unterwegs, bringen sie nun eine Mischung aus Gothic-Rock, Dark-Wave der 80er Jahre, düsteren Punk und Metalleinflüsse auf die Bühnen und in die Hörorgane ihrer Fans.

Schon im Jahr 2003 gegründet von Inge B gegründet, hatte die Band von 2010 bis 2012 eine Pause. Seit 2013 treten Love’s Labour’s Lost nun in neuer Besetzung und mit deutlich gitarrenlastigeren Sound auf.

Love's Labour's Lost
Love’s Labour’s Lost

Die aktuelle Besetzung besteht aus:

  • THOMAS THENDRI – Gesang, Keyboards
  • O.M.A. – Bass, Gesang
  • TORCH – Gitarre (ehem. Saltatio Mortis)
  • ROBERT KUHN – Schlagzeug

Die Musik der Band zeichnet sich durch durchdringende Gitarrenriffs auf melodischen Basslinien, Drums sowie bestechendem und abwechslungsreichen Gesang aus.

Im Jahr 2014 ist die 5-Track-EP „Resurgence“ erschienen. Für 2016 ist eine neue Mini-CD „In the night…In the dark“ geplant und wird am 6. Mai 2016 veröffentlicht.

Wir bleiben dran an dieser tollen Band und werden bald mehr berichten!

 

Schlagworte:

Redaktion

Gothic Empire ist ein Projekt von Dark Music Promotion - https://dmpro.de | Dark Music Promotion bietet Websites, Newsletter, Social Media und Booking-Unterstützung aus einer Hand.

Kommentar verfassen