home Gothic Festivals Festivalvorschau Plage Noire 2020

Festivalvorschau Plage Noire 2020

Leider musste auch das Plage Noire 2020 verschoben werden! Die offizielle Information findet ihr unter “Termin”.


Auch in diesem Jahr wird sich der Weissenhäuser Strand an der schönen Ostseeküste wieder schwarz färben. Das zumindest verspricht der Veranstalter des Plage Noire. Ein Event mit besonderer Kulisse, direkt in den Dünen. Hoffentlich fällt es nicht dem Corona-Virus zum Opfer! Das Festival verschafft seinen Besuchern ein ganz einzigartiges Flair. Präsentiert von Sonic Seducer hat der Ferien- und Freizeitpark keine Kosten und Mühen gescheut, um für uns wieder ein tolles Programm auf die Beine zu stellen.

Zum Programm:

Neben einem großartigen Bandaufgebot wie die Urgesteine von FRONT 242, unser Methusalem JOACHIM WITT werden L’Ame Immortelle oder DIARY OF DREAMS uns musikalisch begeistern. FIELDS OF THE NEPHILIM, SCHANDMAUL und DAS ICH werden auch die Reise an die Ostsee antreten, um mit Future Lied To Us und Adam Is A Girl auf drei Bühnen zu performen. STAHLMANN, Aesthetic Perfection und die Jungs von [:SITD:] sind dann am Samstag für uns am Start. Und ganz frisch ist die Letzte Instanz ins Programm gerutscht und wird den Strand unsicher machen.

Hier könnt ihr das komplette Programm einsehen, die begehrten Tickets ergattern oder den Festival-Trailer ansehen:

https://plagenoire.de/public/programm/bands/

Zusätzlich zum Musikangebot wurden Lesungen von bekannten Autoren angekündigt. Markus Heitz und Christian von Aster werden aus ihren aktuellen Werken berichten. Ein Hörspiel-Workshop wird gegen Voranmeldung auch angeboten. Alles in allem ist das Plage Noire ein abwechslungsreiches Festival, mit einzigartigem Ambiente und traumhafter Lage. Direkt an der schönen Ostsee.

Termin:

30. und 31. Oktober 2020