home Gothic Musik Eisfabrik – Release „Achtzehnhundertunderfroren“ 25.11.2016

Eisfabrik – Release „Achtzehnhundertunderfroren“ 25.11.2016

Wer Eisfabrik bereits auf der Tour von Mono Inc. erleben durfte und auf schönen Dark-Electro steht, dürfte nun frohlocken. Die eisigen Kerle veröffentlichen ihr bereits drittes Album „Achtzehnhundertunderfroren“ am 25.11.2016!

Bereits der Vorgänger „Eisplanet“ hat uns mehr als gewöhnlich begeistert. Dies lag wohl auch an der erlebten Show, in der sowohl optisch als auch natürlich klanglich sehr schöne Kontraste gesetzt wurden. Erlebt man in der Szene ansonsten die häufig dominierende Farbe „schwarz“ in allen Schattierungen, setzen Eisfabrik auf ein kaltes „weiss“ und Neon-Effekte.

„Achtzehnhundertunderfroren“ kommt wie der Vorgänger mit abwechslungsreichen und vornehmlich schnellen Beats, deutschen und englischen Vocals und der gut verständlichen und angenehmen Gesangsstimme von „Dr. Schnee“. Passend zum verfrühten Winter und dem Konzept der Band dominieren entsprechend eisige Themen den Longplayer mit seinen 12 Tracks. Einen Albumplayer zum Reinhören findet ihr unter diesem Link.

Auf ihrer eigenen „Nichtsommer-Tour“ könnt ihr Eisfabrik hier erleben:

  • 27.01.2017 Leipzig – Moritzbastei
  • 28.01.2017 Berlin – Nuke Club
  • 04.02.2017 Hamburg – Headcrash
  • 10.02.2017 München – Backstage Club
  • 11.02.2017 Frankfurt – Das Bett
  • 17.02.2017 Bochum – Rockpalast
  • 18.02.2017 Hannover – Lux

Bereits erschienen sind folgende EPs und Alben:

Facebook

Website

Schlagworte:

Redaktion

Gothic Empire ist ein Projekt von Dark Music Promotion - https://dmpro.de | Dark Music Promotion bietet Websites, Newsletter, Social Media und Booking-Unterstützung aus einer Hand.

Kommentar verfassen