home Gothic Musik Debütalbum von Left Hand Black – “Left Hand Black”

Debütalbum von Left Hand Black – “Left Hand Black”

“Punks not dead” kommt einem in den Sinn, wenn man sich das Debütalbum von Left Hand Back anhört. Der schwedische Import veröffentlicht zum ersten Mal mit Wolverine Records ein Album in Deutschland.

Die Band hat sich aus den übrig gebliebenen Musikern von The Dead Next Door gebildet und will nun bei uns durchstarten. Mit feinstem Punk der zum Herumspringen einlädt, erscheint das Album am 27.03.2020. Teuflische dreizehn Songs mit höllischen Titeln wie The Walking Dead oder Army of Darkness lassen uns erahnen, was die Songs ausdrücken wollen. Eine Vorab-Single erscheint passend dazu am Freitag den 13.3.2020 – Murder on my Mind.

Die Gotheburger geben Vollgas, das Album ist keine Minute langweilig. Die karierten Hosen werden ausgepackt, die Stiefel geschnürt und schon geht es ab, im Kreis schubsend, vor der Bühne Pogo tanzend. Die Horror-Punk-Band lässt alte Erinnerungen aufleben, ein bisschen wie Ramones, ein bisschen The Clash, die Zeit dreht sich selbst zurück.

Wir können uns auf ein Debüt freuen, das neu und trotzdem vertraut ist. Punks really not dead!