home Gothic Musik Debütalbum von Palissade – “Palissade”

Debütalbum von Palissade – “Palissade”

In ein paar Tagen, genau genommen am 28.02.2020, erscheint das Debütalbum der Band Palissade aus Quebec. Es wird auch Palissade heißen und acht Tracks beinhalten. Die ersten Töne erinnern an The Cure, melancholisch und düster, fast traurig. Wenn man die Songtitel übersetzt, weiß man, was gemeint ist; Angst vor Dir oder Dieses Nichts läßt eine Winterdepression aufblühen. Ein schönes Album für lauschige Abende. Wer einen guten Mix aus The Cure und The Passenger von Iggy Pop liebt, wird auch Palissade mögen. Ein bisschen zurückversetzt in alte Disco-Tage, wenn Independent-Night war.

Einen kleinen Einblick könnt ihr hier bekommen:

Außerdem könnt ihr euch schonmal hier zwei Songs anhören, ein Gratisdownload steht bereit: https://palissade.bandcamp.com/

Tourdaten:

Eine Tour folgt auch, allerdings nicht in Deutschland, zumindest noch nicht.

  • 28/02 Quebec, QC // Scanner Bistro (Official release)
  • 29/02 Ottawa, ON // House of Targ
  • 06/03 Chicoutimi, QC // Bar a Pitons
  • 28/03 Trois-Rivieres, QC // Le Zenob
  • 09/05 Montreal, QC // L’Escogriffe