home Gothic Musik Mesh kündigen für 2016 zwei Alben an

Mesh kündigen für 2016 zwei Alben an

Die Briten von Mesh sind keineswegs untätig in diesem Jahr. Nach dem „Gothic meets Klassik“ im letzten November, bei dem die Jungs ihren ersten klassischen Auftritt hatten, kündigen sie für 2016 ein Klassik- und ein „normales“ Studio-Album an.

Das „Gothic meets Klassik“, dass seit 2012 jährlich in Leipzig stattfindet, scheint ein Quell der Inspiration für viele Künstler zu sein. Nach Bands wie zum Beispiel Blutengel, Lord of the Lost oder auch VNV Nation wird nun auch die Synth-Pop Band „Mesh“ ein Klassik-Album veröffentlichen.

Nach dem letzten Album „Automation Baby“ aus dem Jahr 2013 ist zusätzlich das Studio-Album „Looking Skyward“ (Arbeitstitel) in Arbeit. Weiterhin sind aktuell 2 Auftritte in Deutschland geplant:

  • 13. – 16. Mai 2016 – Leipzig – Wave & Gotik Treffen (Karte hier erwerben)
  • 14. Mai 2016 – Oberhausen – Kulttempel (Karte hier erwerben)

Hier der Song „Born to Lie“ vom letzten Album:

 

Schlagworte:

Redaktion

Gothic Empire ist ein Projekt von Dark Music Promotion - https://dmpro.de | Dark Music Promotion bietet Websites, Newsletter, Social Media und Booking-Unterstützung aus einer Hand.

Kommentar verfassen