home Gothic Festivals Wave Gotik Treffen 2018 – Alle Künstler, alle Infos

Wave Gotik Treffen 2018 – Alle Künstler, alle Infos

Auch im 27. Festivaljahr wird es wieder das Wave Gotik Treffen 2018 in Leipzig geben. In diesem Jahr könnt ihr wieder mit einer Menge an interessanten und vielleicht noch gar nicht so bekannten Künstlern rechnen. Das Rahmenprogramm und der Treffencharakter bestimmen dieses einzigartige und größte Szene-Festival.

Bestätigte Künstler auf dem Wave-Gotik-Treffen 2018:

Am 13.05.2018 wurden folgende Künstler für das nächste Wave-Gotik-Treffen 2018 in Leipzig bestätigt. Dazu werden noch jede Menge anderer Künstler folgen: es werden wieder rund 220 Auftritte an rund 50 Auftrittsorten erwartet. Der Eintritt in mehrere Leipziger Museen ist mit WGT-Bändchen frei, so etwa im Museum der Bildenden Künste, im Ägyptischen Museum und in die Grassimuseen. Zudem werden wieder bekannte Szene-DJs an vielen Orten in Leipzig zum Tanz einladen.

All Gone Dead (USA) exklusives Europa-Konzert 2018 –
Siglo XX (B) weltweit exklusives Konzert –
Still Patient? (D) Konzert zum 30. Jubiläum –
Tiamat (S) spielen Stücke aus den Alben „Wildhoney“ und „Clouds“ –

Eintrittspreise

Der Eintrittspreis liegt im Vorverkauf bei 120,- EUR. Der Zeltplatz (Obsorgekarte) kostet 25,- EUR, die Parkkarte für das Agra-Zeltplatzgelände 15,- EUR. Dazu kommen noch einmal Versand- und Bearbeitungsgebühren von 8,- EUR pro Bestellung. Die Bestellung ist online über https://www.wave-gotik-treffen.de/karten.php möglich. Damit bleiben die Preise zu 2017 stabil.

Im Eintritt enthalten ist die kostenfreie Nutzung der öffentlichen, regulären Verkehrsmittel ab dem Freitag vor Pfingsten bis 12.00 Uhr am Dienstag danach und der Eintritt in mehrere Museen. Nicht mehr im Preis der Obsorgekarte (die zum Betreten und zur Nutzung des Zeltplatzes berechtigt) ist das jährliche Festival-Buch “Pfingstbote”, der für 15,- EUR separat erworben werden kann.

Tageskarten können einzig für das “Heidnische Dorf” vor Ort erworben werden.

Videos zum Reinhören

Weitere Informationen:

www.wave-gotik-treffen.de
www.facebook.com/WaveGotikTreffen

Schlagworte:

Redaktion

Gothic Empire ist ein Projekt von Dark Music Promotion - https://dmpro.de | Dark Music Promotion bietet Websites, Newsletter, Social Media und Booking-Unterstützung aus einer Hand.

Kommentar verfassen