home Gothic Musik Arctic Sunrise – Release: When Traces End (28.10.2016)

Arctic Sunrise – Release: When Traces End (28.10.2016)

Gerade erst ein Jahr ist nach dem Debütalbum “A Smarter Enemy” vergangen, schon veröffentlichen die Mönchengladbacher von Arctic Sunrise ihren zweiten Longplayer “When Traces End”.

Auf dem neuen Album erwarten euch emotionale Songs über Liebe, der Suche nach neuen Wegen bis hin zu den mörderischen Gedanken eines Serienmörders. Verpackt ist dies in einen Retro-Synthie-Sound, der für uns schon etwas Ältere sehr vertraut wirkt, jedoch nicht seine modernen und inspirierenden Elemente vermissen lässt.

Tracks:

  • 1 Silent Tears 3:38
  • 2 Tell The Truth 4:30
  • 3 Mine Forever 4:51
  • 4 Changing 3:24
  • 5 Let It Rain 3:35
  • 6 Over Me 3:48
  • 7 Forever Yours 3:41
  • 8 When Traces End 3:48
  • 9 A Lifetime To Disagree 3:45
  • 10 The End Of Things 3:21
  • 11 Your Eyes 4:46

Über Arctic Sunrise

In den späten 60ern und frühen 70ern geboren, waren Torsten Verlinden und Steve Baltes Ohrenzeugen der sich bildenden E-Pop Projekte wie Heaven 17, Depeche Mode oder Ultravox.
Fasziniert von der Stimmung, der verwendeten Technologie und den Effekten dieser Musik erlernte Steve Baltes den Umgang mit Synthesizern und Studiotechnik. Torsten Verlinden beschritt einen anderen Pfad und wurde professioneller Bassist und Sänger. Nach einer kurzen, kreativen Zusammenarbeit zu Beginn der 90er Jahre trennten sich ihre Wege und es ist nur einem glücklichen Zufall zu verdanken, dass sie nun ihr gemeinsames Ziel, die Rückkehr zu ihren musikalischen Wurzeln unter Einbeziehung moderner Soundmöglichkeiten verfolgen. Mit ihrer Musik möchten sie einen Kontrast zur emotionalen Kälte vieler Musikproduktionen der heutigen Zeit setzen.

Der deutsche Trance Pionier Steve Baltes gehört zur Live Besetzung der Krautrock Legende Ashra und ist führendes Mitglied der Transatlantischen Kooperation Deep Voices.

Torsten Verlinden ist Vocalist bei Deep Voices, hatte Auftritte im deutschen Fernsehen und arbeitet in international bekannten Bandprojekten.

(Quelle: Echozone)

Das Album “When Traces End” könnt ihr bei Amazon vorbestellen.

Schlagworte:

Redaktion

Gothic Empire ist ein Projekt von Dark Music Promotion - https://dmpro.de | Dark Music Promotion bietet Websites, Newsletter, Social Media und Booking-Unterstützung aus einer Hand.

Kommentar verfassen