home Gothic Festivals 5. Berliner Gothic Treffen

5. Berliner Gothic Treffen

Update: am 13.07.2018 wurde das 5. Berliner Gothic Treffen abgesagt. Mehr zu den Hintergründen findet ihr auf Facebook unter: https://www.facebook.com/events/346697062451088/?active_tab=discussion


Das Berliner Gothic-Treffen wird erwachsen. Bisher steckte die Veranstaltung noch etwas in den Kinderschuhen, doch das sollte sich beim diesjährigen Line-Up defintiv ändern.

Unzucht, Grausame Töchter, Vlad In Tears und Lolita Komplex sind die bekanntesten der ca. 20 Künstler, die das 5. Berliner Gothic-Treffen zum größten dreitägigen Gothic-Event vom 3. – 5. August 2018 in der Hauptstadt Berlin machen werden.

Dieses Jahr wird es wieder das Picknick im Lustgarten vorm Berliner Dom geben. Außerdem ist das Gothic-Gruppenfoto am Brandenburger Tor schon Tradition. Auch Buchlesungen gehören wieder zum Programm. Als neues Highlight wird es diesmal eine Outdoor Feuershow geben. Ebenfalls zum ersten Mal werden einige der Bands offizielle Autogrammstunden geben.

Das Festival wird in diesem Jahr nicht wieder im Chesters in Kreuzberg stattfinden. Die Veranstalter suchen derzeit noch nach einer geeigneten neuen Location, die dann, genau wie der zeitliche Ablauf der Konzerte und des Rahmenprogramms noch rechtzeitig bekannt gegeben werden.

Line-Up 5. Berliner Gothic Treffen (in alphabetischer Reihenfolge):

Arise X, Dream Of Arcadia, Elandor, Godex, Grausame Töchter, Hasswut, Hubert Kah, Hydra, In Good Faith, Lolita Komplex, Maschinist, Neoklin, Psideralica, Schlagwetter, Synth Attack, System Noire, Unzucht, Vlad In Tears, Voodoma

Link zum Event:

https://www.facebook.com/events/346697062451088/

Marko

Marko ist Redakteur bei Gothic Empire und freut sich auch über euren Besuch auf seiner Website www.pix666.de, bei Facebook unter https://www.facebook.com/www.pix666.de/ oder auf Instagram: https://www.instagram.com/pix.666/

Kommentar verfassen