home Gothic Musik Sharon Next – Preview vom Release “Hansa, here we come”

Sharon Next – Preview vom Release “Hansa, here we come”

MIt dem neuen Album “Hansa, here we come” gelingt den Wienern ein Album mit Musik zum Wohlfühlen. Ein Sound aus der Vergangenheit und trotzdem mit einem modernem Touch. Hier hat Sharon Next mit dem 10 Song starken Album einen guten Mix aus deutsch- und englischsprachigen Liedern geschaffen. Schöner düsterer, aber dennoch nicht (zu sehr) traurig machender Dark-Wave / Synthie-Sound. Jeder Song ist anders und doch so einstimmig, ins Ohr gehend. Unterschiedliche Komponenten, mal mit Piano, dann doch wieder sehr synthielastig oder mit Drums verfolgt das Album nur ein Ziel: Uns mitzunehmen…

Den Anfang macht “In my Sphere”, der mich sofort gepackt hat. Ich ziehe meine Stiefel an, mache mich für den Abend bereit. “Feuerzeichen”, der erste deutsche Song des Albums eher ruhig und melancholisch, mal sehen, was der Abend bringt. “Fairytale Romance”, im Club angekommen, das Licht zuckt rhythmisch, ein wenig 80ger. “Sweet And Tender Lovely Toy”, die Tanzfläche gehört mir, ich fühle mich voller Energie. “Realität” ist traurig und bedrückend, Zeit für ein Kaltgetränk. gefolgt von “Your Embrace”, ein Song, der mich auf die Tanzfläche der guten alten Zeit zurückbeamt, rhythmisch, schnell mit schönen Synthie-Einlagen. “Trying to Stop”, niemand kann mich stoppen, schöner Dark Wave, Hel´s Stimme dröhnt aus den Boxen, um von “First Man” abgelöst zu werden. Die Nacht ist noch nicht vorbei. Oh, da singt jemand mit im Background? Ich könnte ewig tanzen, denn bei “Holyhead” gibt “Sharon Next” noch einmal alles. Synthie-Pop und etwas Iggy Pop, rockig und doch dunkel. “Der Hase” begleitet mich dann im Regen nach Hause, eine durchgetanzte Nacht liegt hinter mir.

“Hansa, here we come”, ein rascher Wechsel aus himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt hat mich vom ersten bis zum letzten Song gepackt. Vielleicht weil es mich an Sounds aus der Vergangenheit erinnert, die heute immer noch hör- und liebenswert sind!

Tracklist

  1. In my Sphere
  2. Feuerzeichen
  3. Fairytale Romance
  4. Sweet And Tender Lovely Toy
  5. Realität
  6. Your Embrace
  7. Trying to Stop
  8. First Man
  9. Holyhead
  10. Der Hase

Bestellen könnt ihr das Album bei http://www.poponaut.de/sharon-next-hansa-here-come-p-19242.html