home Gothic Tourneen Konzert: Schwarzer Engel & The Fright Berlin, Maze 08.04.2018

Konzert: Schwarzer Engel & The Fright Berlin, Maze 08.04.2018

Die erste sonnige Frühjahrswoche endete in den Katakomben des wunderschönen Maze in Berlin Kreuzberg mit einen Metal- Abend mit 2 beeindruckenden deutschen Bands. The Fright und Schwarzer Engel brachten an diesem Abend den Club zum kochen.

The Fright

Den  Abend eröffneten The Fright aus Thüringen, die ihre Musik selbst als Horrock’n’Roll bezeichnen, eine Mischung aus Horrorpunk und Hardrock im Stil der späten 80er Jahre. Die 2002 gegründete Band hat bisher 5 Alben veröffentlicht. Sie waren unter anderem bereits mit den finnischen Gothic Helden von The 69 Eyes auf großer Deutschlandtour.

Um 20 Uhr ging es los mit Livemusik im Maze. The Fright legten mit „Wander Alone“ vom aktuellen Album „Canto V“ gleich los wie die Feuerwehr. Wirklich eine Hardrock Band wie aus dem Bilderbuch, musikalisch und optisch. Lederweste, lange Haare, coole Tattoos und sogar silberne Schuhe gehörten zu Kleidung und Accessoires der Band.

Die Songs kommen live ziemlich heavy rüber, haben zum größten Teil aber auch sehr eingängige Melodien, was es der Band sehr einfach macht, die Fans zum Mitsingen zu überzeugen. Selbst Songs vom aktuellen Album, wie zum Beispiel „Oblivion“ und „Bonfire Nights“ fühlen sich da schon fast wie Klassiker an. Na gut, das mag vielleicht auch daran liegen, dass man sich die tollen Videoclips zu diesen Songs inzwischen schon x-mal auf YouTube angesehen hat.

Sänger Nils suchte und fand immer wieder den Kontakt zu den Fans. Die sympathische Metal Band aus Thüringen verabschiedete sich dann nach dem Song „Suicide Sun“ vom Berliner Publikum. Die Fans wollten mehr – und sie bekamen mehr, obwohl die Zeit eigentlich schon um war. Aber Nils sagte: „Das ist Rock“n“Roll – da geht das“ und so endete das Set nach fast einer Stunde mit der Zugabe „666 Full Speed Ahead“ vom 2012er Album „The Fright“.

Setlist The Fright

  • Wander Alone
  • No One
  • Edward
  • Oblivion
  • Leave
  • Beloved Night
  • Avenger Of Crow
  • Drowned In Red
  • Your Love
  • Bonfire Night
  • Suicide Sun

  • 666 Full Speed Ahead

Auf Seite 2 gehts weiter mit Schwarzer Engel!

Schlagworte:

Marko

Marko ist Redakteur bei Gothic Empire und freut sich auch über euren Besuch auf seiner Website www.pix666.de, bei Facebook unter https://www.facebook.com/www.pix666.de/ oder auf Instagram: https://www.instagram.com/pix.666/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: